01.03.2011

Landkarte der inklusiven Beispiele

Die Landkarte wird zeigen, wie in Kindertagesstätten, Schulen, Betrieben, Sportvereinen und Kommunen inklusive Beispiele aussehen können. Gezeigt wird, wie ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen gelebt wird und wo Barrieren beseitigt wurden. Ziel der Landkarte ist es, positive Inklusionsbeispiele für alle Lebenslagen zu veröffentlichen und damit Wege zur Inklusion zu beschreiben, aber auch die Verantwortlichen inklusiver Beispiele öffentlich anzuerkennen und ihre hervorragende Arbeit hierdurch zu unterstützen. Die Landkarte startet in zwei Phasen, ab jetzt hat jeder Verantwortliche eines inklusiven Beispiels die Möglichkeit, sein Exempel in einer Eingabemaske auf
www.inklusionslandkarte.de
vorzuschlagen.

Weitere Infos im angehängten pdf.
...


Dateien:
 Werbung Inklusive Landkarte (33 kB)
 

Termine